Interessiert bei Redwood zu arbeiten?

Sie möchten bei uns arbeiten, sehen aber Ihre Position nicht aufgelistet?

DER RECHTLICHE TEIL

Redwood ist ein Arbeitgeber der Chancengleichheit sicherstellt. Redwood verbietet Diskriminierung aufgrund von Rasse, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, Geschlechtsidentität, Familienstand, Alter, nationaler Herkunft, Abstammung, Staatsbürgerschaft, körperlicher oder geistiger Behinderung, medizinischem Zustand, genetischen Informationen oder Merkmalen (oder denen eines Familienmitglieds), sexueller Orientierung, Schwangerschaft oder jeder anderen Erwägung, die durch regionale oder lokale Gesetze ungesetzlich ist. Wir verbieten auch die Diskriminierung aufgrund der Wahrnehmung, dass jemand eines dieser Merkmale hat oder mit einer Person verbunden ist, die eines dieser Merkmale hat oder als solche wahrgenommen wird. Jede derartige Diskriminierung ist ungesetzlich und wird mit einer Null-Toleranz-Politik geahndet.

Redwood wird alle lokalen Datenschutzgesetze, einschließlich GDPR, einhalten, wenn es um die Handhabung und Verarbeitung von persönlichen Daten geht. Alle an Redwood übermittelten Lebensläufe werden für 6 Monate (12 Monate mit Ihrer Zustimmung) nach der Übermittlung zu Einstellungszwecken aufbewahrt. Sollten Sie wünschen, dass wir Ihre persönlichen Daten aus unserer Rekrutierungsdatenbank entfernen, senden Sie uns bitte direkt eine E-Mail an Recruitment@Redwood.com.