Schluss mit der Diktatur der Uhr!

Autor: Devin Gharibian-Saki, Chief Solultion Officer, Redwood Software

Ist Ihr Business total durchgetaktet und läuft wie ein Schweizer Uhrwerk?

Keine Frage, wenn bestimmte Termine nicht eingehalten werden, kann es richtig teuer werden, aber wenn es um die Automatisierung von Geschäftsprozessen geht, sind starre Zeitvorgaben nicht immer von Vorteil.

Denn die Planung von Prozessen, die zu bestimmten Tageszeiten ablaufen sollen, schafft ein anfälliges System, das leicht zusammenbrechen kann.

Im IT-Betrieb können Sie häufig nur schätzen, wann ein Prozess beginnen sollte und wie lange es dauern wird, bevor der nächste anlaufen kann. Wenn Sie falsch lagen und der Prozess endet früher als erwartet, gibt es bis zum nächsten Prozessstart Leerlauf. Das bedeutet ungenutzte, unproduktive Zeit, während anderswo bereits auf die Ergebnisse des Prozesses gewartet wird. Sollte der Prozess jedoch länger brauchen als von Ihnen geplant, wird dadurch der nächste verzögert oder – schlimmer noch  –  trotzdem angestoßen, ohne dass neue Informationen übergeben wurden

Stellen Sie sich nur die Auswirkungen vor: Eine Rechnungslegung auf Basis von falschen Zahlen oder eine unterbrochene Lieferkette, bei der die Waren verspätet oder gar nicht am Zielort eintreffen.

Eine starre, von der Uhr diktierte Planung wird den modernen Anforderungen nicht mehr gerecht. Unternehmen müssen in der Lage sein, neue Prozesse flexibel hinzuzufügen oder bestehende Prozesse auf der Grundlage von Ereignissen in Echtzeit anzupassen.

Die Zeit ist abgelaufen

RunMyJobs® zeigt, dass es auch anders geht. Mit der Redwood-Lösung, lassen Sie starre Schedules hinter sich. Sie können im Wettbewerb punkten, indem Sie Geschäftsprozesse als Vorgänge betrachten, die sich basierend auf Echtzeitdaten oder Ereignissen automatisieren lassen.

Dies bedeutet, dass Ihre Prozesse immer genau zum richtigen Zeitpunkt ausgeführt werden – nicht zu früh, nicht zu spät. Mit RunMyJobs sind Sie nicht länger Sklave einer vor Wochen oder Jahren festgelegten Uhrzeit. Stattdessen werden Prozesse nach Bedarf als Reaktion auf reale Ereignisse gestartet und abgeschlossen und Stillstände und Leerzeiten werden vermieden.

Durch eine regelbasierte Geschäftsautomatisierung können Prozesse auch in logischen Abfolgen koordiniert werden, die sich nach Bedarf anpassen lassen, ohne den gesamten Zeitplan zu stören.

Ihre Prozesse werden weder zum falschen Zeitpunkt ausgelöst noch mit unvollständigen Daten ausgeführt. Sie können also darauf vertrauen, dass die Ergebnisse stets korrekt sind.

Dank einer ereignis- und datengesteuerten Automatisierung lassen Sie die Risiken und Fehlerquellen eines zeitbasierten Scheduling hinter sich und schaffen stabile und reibungslose Geschäftsabläufe.

Überzeugen Sie sich selbst und erfahren Sie, wie Sie mit RunMyJobs Ihre Kernprozesse automatisieren könnnen. Hier erfahren Sie mehr zur Diktatur der Uhr.

SETZEN SIE SICH MIT REDWOOD IN VERBINDUNG, UM MEHR ZU ERFAHREN.

Communication Preferences
You can change your preferences any time. Please read our privacy policy for more details.